Wärme und Laut­stärke dämmen

Damit Ihre Trocken­bau­wand optimalen Schutz vor Schall und Wärme­ver­lusten bietet, empfehlen wir Ihnen eine einfache Dämmung und Isolie­rung mit Steinwolle, Glas­wolle oder Har­tschaum. Besonders umwelt­freundlich sind Dämm­materialien aus Natur­dämm­stoffen wie Holzwolle, Flachs oder Kork.



Architek­tonische Vielfalt

Platten aus Gips­karton eignen sich durch ihre ausge­zeich­neten Eigenschaften und vielseitigen Einsatz­möglich­keiten hervor­ragend für den Innen­ausbau. Sie sind extrem wider­stands­fähig und bieten Schutz vor Kälte, Wärme und Schall. Bei besonderen Anfor­de­rungen, wie hohen Lasten oder als Brand­schutz, setzen wir spezielle Platten aus Gipsfaser ein.

Wand­be­klei­dun­gen und Mon­tage­wände

Zu unseren häufigsten Aufträgen im Trockenbau gehören die Montage von Trenn­wänden, Raum­teilern und umsetz­baren oder festen Ständer­wänden. Mit Trocken­wänden schaffen wir in kurzer Zeit einen weiteren Raum, den Sie als Büro oder weiteres Kinder­zimmer nutzen können.



Decken­lösungen

Die leichte Trocken­­bau­weise ermöglicht es, Ihre Räume durch originelle Decken­gestal­tungen mit Unter­decken, abgehängten Decken oder optisch aufwertenden Decken­beklei­dungen attraktiver zu gestalten. Mit einer abgehängten Decke verkleiden wir unan­sehn­liche Rohre, Balken und lassen Klima­anlagen unter ihr verschwinden.

Funk­tio­nale Boden­losung

Wir erstellen in Trocken­bau­weise verschiedene Boden­systeme, die speziell Ihren Bedürf­nissen angepasst werden. Zur Auswahl stehen Doppel­böden, Hohlraum­böden, Installations­böden und Trocken­unter­böden. Hohl­boden­systeme eignen sich insbe­son­dere für Büro­ge­bäude oder öffen­tliche Gebäude, wo hoher Installations­bedarf besteht.